Niemals wieder trockene Tanks!

Die Fernüberwachung von Heizöl- und Flüssiggastanks, die für Gebäudeheizungen und Warmwasserbereitung verwendet wird, ist ein effizientes Hilfsmittel gegen Kaltstände.

Mit wenig Aufwand wird eine Sendestation mit einer Messsonde installiert. Die Sonde misst regelmäßig den Heizöl- oder Flüssiggasstand, der über die Sendestation per GPRS an einen zentralen Rechner übermittelt wird.
Die Fernüberwachung stellt sicher, dass ihre Tanks nicht versiegen und ermöglicht durch Ersetzen der manuellen Überwachung erhebliche Kosteneinsparungen.

Auf Wunsch kümmern wir uns gern um die automatische Auffüllung Ihrer Tanks.

Ihre Vorteile im Überblick:
  • Wirtschaftliche Planung und Koordination Ihrer Tankfüllung
  • Jederzeit Zugriff auf alle Tankdaten via Internet (passwortgeschützt)
  • Lukrative Kosten- und Zeitersparnis
  • Warnmeldung bei Minimalfüllstand
  • Keine Leerstände
  • Keine Vor-Ort-Kontrollen
  • Reduzierung Ihres Verwaltungsaufwandes
  • Einfache Bedienung des Systems
  • Einfache und schnelle Installation