behrenswerth_header_keyvisual_heizungsmodernisierung
Zukunftssichere Ölheizung auch nach 2025Heizungserneuerung und erneuerbare Energien: So machen Sie ihre Heizung fit für die Zukunft

IST IHRE ÖLHEIZUNG ZUKUNFTSSICHER?

Besitzer einer Ölheizung mit moderner Niedertemperatur oder Brennwerttechnik müssen sich keine Sorgen machen: Ihre vorhandene Heizungsanlage dürfen sie auch nach 2025 noch weiter betreiben.

Für neue Ölheizungen gilt dann ab 2026:
Die Ölheizung darf nur noch in Anlagen in Kombination mit erneuerbaren Energien, wie z.B. Solarthermie, Photovoltaik oder Wärmepumpe, installiert werden.

WARUM SICH MODERNISIEREN LOHNT?

Ölheizungen, die älter als 30 Jahre sind, können nur in bestimmten Fällen1 weiter betrieben werden. Die Modernisierung lohnt sich schon bei Anlagen ab 20 Jahre oder älter.

Die Energie- und Heizkosten sinken deutlich – und die modernisierte Heizungsanlage mit Niedertemperatur oder Öl-Brennwerttechnik ist zukunftssicher2.

Weiterführende Informationen zu beiden Fällen von dem:
UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e. V.

MODERNISIERUNG LOHNT SICH: CIRCA 30 % HEIZKOSTEN SPAREN!

Modernisierungsvarianten im Vergleich3

ÖLHEIZUNG MIT ERNEUERBAREN ENERGIEN KOMBINIEREN

Ölheizung mit Brennwerttechnik

Wer seine alte Ölheizung mit der effizi-enten Öl-Brennwerttechnik modernisiert, spart bis zu 30 % Brennstoff ein und senkt Emissionen und Kosten bei der Strom und Wärmeversorgung.

Öl-Brennwertgerät + Solaranlage (Warmwasser)

Wer seine effiziente Öl-Brennwertheizung mit einer solarthermischen Anlage ergänzt, kann zusätzlich sparen: Die Wärme der Solaranlage unterstützt die Warmwasserbereitung, wodurch noch weniger Brennstoff verbraucht wird.

Öl-Brennwertgerät + Solaranlage (Warmwasser + Heizung)

Noch mehr kann man sparen, wenn die Solaranlage auch die Heizung unterstützt: Ein wärmegedämmter Pufferspeicher verteilt die Wärme der Solaranlage und des Öl-Brennwertgeräts auf die Warmwasserbereitung und den Heizkreislauf.

ÖL-BRENNWERTHEIZUNG + PHOTOVOLTAIK: SO FUNKTIONIERT ES.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FRAGEN? WIR ANTWORTEN GERN!

Sie haben allgemeine Fragen rund um die Heizungsmodernisierung oder Einbindung erneuerbarer Energien? Kontaktieren Sie uns – wir antworten gern!

1 Ausnahme gelten u.a. für Wohngebäude mit nicht mehr als zwei Wohnungen, von denen der Eigentümer eine Wohnung bereits am 1. Februar 2002 selbst bewohnt hat. Erst im Falle eines Eigentümerwechsels muss der neue Besitzer die alte Heizung innerhalb von zwei Jahren ersetzen.

2 Da in BadenWürttemberg bereits heute die Vorgaben des Erneuerbaren WärmeGesetzes (EWärmeG) zu beachten sind, müssen zur Erfüllung schon jetzt bei einer Modernisierung mindestens 15% erneuerbare Energien eingesetzt werden,

3 Eigene Darstellung; Quelle: https://www.zukunftsheizen.de/oelheizung/brennwertheizung.html

Weitere interessante Themen für Sie

Mobilität

Behrenswerth Energieservice für Geschäftskunden. Ihr Kraftstofflieferant für Shell FuelSave Diesel, Shell Diesel, Shell Ottokraftstoffe, Autogas und AdBlue.

Standorte und Liefergebiet

Energie- und Heizöl im Oberzentrum Niedersachsen und im Osnabrücker Land.

Energie News

Aktuelle Nachrichten vom Heizölmarkt und die neuesten Marktentwicklungen – alles, was Sie wissen müssen.

Jetzt gleich bestellen

Sie haben Fragen zu unseren Services und Angeboten?
Nutzen Sie unser Kontakt Formular oder rufen Sie uns an.

0180 - 15 25 350

Ich bin damit einverstanden, das die Behrenswerth Energieservice GmbH meine Daten über dieses Formular sammelt.

Start typing and press Enter to search